vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

20.08.2011

ich war gestern abend bei sam, rickie, andi und den andern. saßen den ganzen abend bis spät in die nacht am lagerfeuer in rickies garten und andi hat gitarre gespielt und wir haben gesungen, zumindest haben wirs versucht. beatels, chili peppers, sowas halt. jeannie war auch da, offiziell hat sie bei mir gepennt und ich bei ihr. und: ich hab nichts getrunken! auch als die jungs dann noch den jägermeister und eierlikör rausgeholt haben, hab ich der versuchung wiederstanden. dafür war rickie dann umso besoffener, er muss ja für mich mittrinken, wie er meinte. war ein sehr gelungener abend.


momentan gehts mir psychisch wieder nicht so gut, ich hab das gefühl, dass ich bald wieder das messer brauche. aber ich werde es schaffen. ja. ich muss es schaffen. ich will es schaffen. apropos schaffen, mama: ab montag mach ich hier bei ner challenge mit. abnehmen. ich nehme mir vor, dass ich bis nach der schule (außer wenn ich mehr als sechs stunden hab) nichts esse, nur trinke. ich möchte - vor allem abends- nichts ungesundes mehr essen und beim training mehr mitmachen, weiterhin joggen gehen.
so, das war heute mal ein anderer post, bald kommen wieder die normalen geschichten (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch