vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

27.09.2011



mit leichten bauchschmerzen biege ich fünf minuten zu spät in die straße unseres trainingsplatzes ein. wettkampftraining, es gibt nichts schlimmeres! etwas abseits neben dem tor sehe ich ein paar jungs stehen. als ich näher rankomme, fällt mir auf, dass es rickie, just und sam sind. sie winken mir zu und ich halte vor ihnen an. "haste bock mit zu sam zu kommen? der hat sturmfrei. scheiß auf training, just hatn bisschen was dabei." ohne zu überlegen bejahe ich und ehe ich mich versehe sitze ich eng angeschmiegt an just auf seinem mofa. keine ahnung wo der den erstatzhelm hatte, aber das ist mir auch egal.

nach weniger als 15 minuten sind wir da. sam wohnt in einer kleinen, stickigen wohnung in einem großen, dreckigem hochhaus. just dagegen hat ein riesen haus mit garten und pool, rickie wohnt in nem reihenhaus. wie verschieden sie doch alle sind. sam schließt auf und kalter rauch steigt mir in die nase. "wo ist sie denn?" fragt rickie sam aufgeregt. ich unterdrücke ein "was?" und setze mich auf einen wackeligen hocker, der statt vier beinen nur drei hat. ein wunder, dass man sich noch draufsetzen kann. dann weiß ich, was die jungs meinten: sams ultraalte shisha. musik wird angeschaltet und schon gehts rum. soll ich auch mal wieder ziehen? warum eigentlich nicht? entschlossen nehme ich ein wenig, es tut so  gut, sich so leicht zu fühlen, alles egal, alles egal. mein handy klingelt. ich drücke weg. scheiß drauf, denke ich, als schließlich ein joint und dann noch ein wenig wodka rumgeht. mein leben. ich kann über alles entscheiden. ich habe alles selbst in der hand. doch mach ich was gutes drauß?

Kommentare:

  1. Hey, das was mit deiner Mum passiert ist ... nun ... ich kann dir nachempfinden ... auch meine Mutter kämpfte 5 Jahre mit dem Krebs und hat den Kampf verloren .... aber bitte wirf dein Leben nicht so einfach weg ... es geht immer mal wieder bergauf

    Liebe Grüße und ganz viel Kraft
    Malu

    AntwortenLöschen
  2. Ja, kenne ich ...
    Weißt du, dass ich wegen deines Blog eben total am heulen bin? Ist so Vieles, was mich an meine eigene Situation von damals erinnert ....

    Ach ehrlich? =)
    Ich wohne ca. 13km von BS entfernt ... das Kaff heißt Cremlingen ^^

    Und dankeschön =)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schon ganz früh ... der Krebs brach bei ihr aus als ich 1 Jahr alt war ... ich war 5 als sie starb ... ist jetzt also 12 Jahre her ....
    Ist also nicht mehr ganz so frisch wie bei dir ...
    Aber ich bin irgendwie nie so ganz drüber hinweg gekommen ... immer noch nicht ....
    Ich glaube meine Trauer war richtig extrem bis ich dann i-wann 11 war oder vllt auch 10 ... ab da ging es dann ...
    Aber auch noch heute habe ich noch so ein paar Phasen in dem das Ganze wieder hoch kommt ... das hat man immer mal wieder halt mal ...
    Und glaub mir ... ich habe auch schon viel Scheiße gebaut ... allein weil ich alles vergessen wollte, wollte das es anders ist ... es leichter ist zu leben ...

    AntwortenLöschen
  4. du schreibst so toll. ich hab musik gehört, casper -michael x.
    dann mit den blogvorstellungen angefangen, eine sache, die ich unter anderem beurteile, heißt sonstiges, also musik, zitate. dann mach ich casper aus. drück bei diesem post auf play. und ich höre den anfang von diesem perfektem lied.
    mir gefällt dein Blog, ich bin mir noch nicht sicher, ob ich dich vorstellen werde, aber ich würde einfach sagen, du hast gute chancen, und deswegen wollte ich dich fragen, ob ich vielleicht für die vorstellung mehrer zeilen von dir benutzen dürfte?

    <3

    AntwortenLöschen

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch