vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

21.10.2011


eine träne kullert über meine wange, meinen hals hinab. ich habe es getan, mama. ich habe es nicht geschafft. ich möchte den laptop zuklappen, aber es geht nicht. langsam scrolle ich den verlauf hinunter, schlucke. wie süß er doch ist. ich könnte dir jetzt tausende verläufe von ihm und mir posten, mum. von vince. ich will sie nicht lesen. vier monate, vier verdammte monate lang hat er mir den kopf verdreht. und dann, plötzlich, hat der kontakt nachgelassen. keine ahnung warum. das erste mal in meinem leben hatte ich bauchkribbeln und wenn ich ehrlich bin hab ich das auch heute noch, wenn ich an ihn denke. damn, ich liebe ihn immernoch.  ich hab doch so lange nicht an ihn gedacht, war mir sicher, dass das eine schöne zeit war und sie nun vorbei ist. ende, schluss. und jetzt muss ich  mir wie eine bekloppte seine verläufe, seine mails reinziehen? das kann nicht sein. er hat mir oft komplimente gemacht, hat mich baby, tatlim, askim genannt. ich fands nicht so toll, das kam so.. keine ahnung, so besitzergreifend rüber. manchmal hat er auch einfach nur geschrieben: "wenn ich abends im bett liege, stell ich mir oft vor, dass du neben mir liegst. oder, dass ich dich küsse. ich stelle mir so viel vor. ich denke zu viel nach." und ich fand das süß, hab ihm das alles nicht geglaubt. oft haben ihn mädchen angeschrieben, er hat nicht geantwortet. das waren so kleine stylermädchen. "die sollen doch erwachsen werden.", meinte er dazu immer. und dann hat er gesagt, dass er mich mehr mögen würde, weil ich so eine tolle ausstrahlung hätte. man, vince, warum haben wir kaum mehr kontakt? damn! 
aber wenn ich ehrlich bin geht es mir schon wieder gut, ich bin nur traurig.
ein ganzer post nur über ihn. verdammte scheiße, ich hasse das alles.

Kommentare:

  1. ich kann nachvollziehen, wie weh es tut, plötzlich sitzen gelassen zu werden. aber hast du ihn jemals gefragt, was der grund dafür war? wenn nicht, vielleicht ist es einfach an der zeit dafür. denn vielleicht kannst du dann besser abschließen. :*

    http://owe-it-all-to-youth.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. dein blog ist so schön. der header ist soo lieblich.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch