vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

25.10.2011

 diesmal mit video, weil diese haare einfach wunderschön sind.
und jetzt sitze ich hier wieder, kämpfe mit dem drang, nach unten zu gehen und den jägermeister auszupacken. oder das messer aus der schublade zu nehmen. oder zu den jungs nach draußen zu gehen und einfach nur zu feiern. auf mein scheiß leben. ich muss bis donnerstag schnittfrei bleiben, denn ich muss zum arzt wegen dem psychologen und so weiter. danach ist dann alles egal. dann kann ich mich hängen lassen. ich sitze hier und höre schlechte musik, schaue mir bilder von früher an und trinke literweise wasser. ich weiß nicht genau, wie der abend noch verlaufen wird. hoffentlich so wie gestern. ich saß bis 11 am pc und plötzlich wurde mir klar, wie lange ich nicht mehr abends draußen war. ich hab rickie angerufen und er meinte, dass die jungs und er in ner halben stunde da sein würden. da seine stimme sich nicht nüchtern angehört hat, hab ich mir schnell warme sachen angezogen und bin runtergegangen. dort hab ich dann drei große schlucke jägermeister aus der flasche meines vaters genommen und dann noch ein halbes glaß ekliges bier aus der zapfanlage meines onkels, die ist noch hier, weil bei uns letztens ne feier war. dann ist mir aufgefallen, dass ich noch 20minuten hatte. noch einen großen schluck jägermeister und dann hab ich mir meine laufschuhe angezogen und hab mich rausgeschlichen. das schleichen war eigentlich kaum nötig, weil alle schon geschlafen haben, aber ich mags gerne dramatisch. dann bin ich laufen gegangen. keine ahnung warum, aber ich bin richtig gesprintet. die ganze zeit um den block. dann hab ich die jungs gesehen. endlich. und den rest erspare ich euch lieber. 
und grad ist mir klar geworden, dass das ein großer fehler war.
70 posts - 80 kommentare, danke!

Kommentare:

  1. schöner blog. traurig, aber schön.

    AntwortenLöschen
  2. http://alonethroughthedark.blogspot.com/ da hast du nen blogaward von mir bekommen! (: <3

    AntwortenLöschen

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch