vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

23.12.2011

ich sitze da, hocke in der ecke, beine stark angewinkelt und arme angespannt. ich wippe nach vorne und nach hinten, als wär ich geistig gestört. der fernseher läuft. er nervt mich. ich schalte ihn aus und schmeiße die fernbedienung agressiv gegen die wand. ich fange an, an meinen haaren zu ziehen, tränen laufen mir übers gesicht. ich weiß nicht weshalb. doch, ich weiß es. ich weiß es immer. es gibt immer gründe. ich lächle, höre auf zu atmen, stehe auf, schnappe nach luft und laufe die treppe runter. ich will mein messer wieder haben. mein vater har es mir letztens weggenommen. 'scheiß drauf' hab ich gedacht, aber ich brauch es. ich liebe es. ich fahre mit meinen fingern vorsichtig über meine narben, kleine krater und huckel sind auf meinem arm. ich kann mich an die situation der meisten narben noch errinnern. am tiefsten ist das große V. v für vince. ich hab es irgendwann im mai  oder so gemacht, es erinnert mich an ihn. ich liebe es. das v. zitternd öffne ich eine schublade nach der anderen, werde zunehmend agressiver, mein dad hat es weggeschmissen. ich finde ein cirka 30cm messer mit großen kratern. ich liebe sie, dann spürt man es wenigstens. ich fange an. und mache weiter und weiter. mein ganzer arm blutet, es tropft auf den boden, läuft den arm hinab über meine finger. es tut so gut. 
ich habe wieder versagt.

Kommentare:

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch