vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

27.10.2012

warum mache ich es?
warum verdammt noch mal?
ich habe eine freundin. ich könnte glücklich sein. sie liebt mich. sie liebt mich sehr. verdammt.
und ich..
ich komme nicht mit dieser liebe klar.
ich bin überfordert
ich
ich
ich
sie
sie ist garnicht mein typ.
null.
ich dachte "das wird schon".
und hab ich auf sie eingelassen.
habe mir eingeredet, dass ich sie liebe.
aber nein.
sie ist
sie ist genau das, was ich NIE in einer beziehung wollte.
nie.
never ever.
aber ich kann einfach nicht schluss machen.
es würde sie umbringen.
und dann wäre ich wieder allein.
ich bin so egoistisch.
ich brauche jemanden.
aber kein mädchen, bei dem alle denken, es sei ein junge.
kein mädchen, was alle 10minuten etwas auf facebook postet.
kein mädchen, was sich ständig prügelt und besäuft und dann rumlabert, dass sie ja so krank sei.
kein mädchen, was zu schüchtern ist, mich zu küssen.
kein mädchen, was mit 17 aussieht wie 12.
kein mädchen, was mich vollspamt, weil es mich so sehr liebt.
kein mädchen, was null allgemeinbildung besitzt.

eigentlich
eigentlich will ich nur eines:
verliebt sein, in ein mädchen, was zu mir passt.
aber nein.
immer,wenn ich in einer beziehung bin, bin ich nicht in denjenigen oder diejenige verliebt.
das war bis jetzt immer so.
aber ich bin zu dumm, das zu checken.
und wenn ich dann schluss mache, bereue ich es.

verdammt nochmal.

Kommentare:

  1. ich finde,du solltest es ihr sagen,dass du nicht so fühlst,wie sie.. das macht sie nicht glücklich und dich auf dauer auch nicht.. sei ehrlich zu dir selbst..

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß genau wie du dich fühlst. Ging mir in meinen letzten und ersten 3 Beziehungen auch so. Am Anfang ist man so beeindrckt davon, dass man von jemandem so sehr gemocht wird und mit der Zeit lernt man sich erst besser kennen und merkt, dass man total geblendet wurde und der/die jenige absolut nicht so ist, wie man sich das ganze vorgestellt hat. Dann macht man irgendwann Schluss weil mans nicht mehr aushält, nimmt sich vo, dass so etwas auf keinen fall nochmal passieren soll und dann fühlt man sich plötzlich wieder so alleine, dass es doch wieder assiert. Und dann ist man wieder unglücklich.

    AntwortenLöschen

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch