vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

12.10.2015

bin seit ein paar tagen aus dem tief raus. ich nehme neue wunden und ein zugekifftes hirn mit, aber was solls. bis freitag werde ich nicht konsumieren, da ich ein paar wichtige klausur- und präsentationstermine in der schule habe. aber ihr glaubt gar nicht, wie froh ich bin, dass es mir wieder besser geht. zwischenzeitlich war ich tatsächlich am verzweifeln. hoffentlich bleibt das hoch jetzt länger.