vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

10.12.2015

enorme gefühlsschwankungen. ich glaube, dass ich mich in den letzten tagen viel zu sehr in die negative gefühlswelt hineingesteigert habe. der gestrige abend mit ihm war schön. irgendwie hat er sich angestrengt, lieb zu sein. aber ein "ich liebe dich" haben wir uns schon seit einer woche nicht mehr geschenkt, das wäre auch unpassend gewesen. wir waren in der dunkelheit spazieren und haben uns schaufenster angeguckt, hand in hand. endlich konnte ich ihm einen teil meiner gefühlswelt offenbaren, nämlich, dass ich mir meiner sexualität stets unsicher bin. welches geschlecht präferiere ich? bin ich eigentlich nur sexuell an männern interessiert? kann ich nur wirklich feste bindungen zu frauen aufbauen, auch, wenn mir das körperlich aktuell eher mit männern gefällt? ich liebe lukas, aber er füllt mich auf gefühlsebene nicht vollkommen aus, da die lesbischen beziehungen, die ich bis jetzt erfahren durfte, viel emotionaler, freundschaftlicher und, ja, romantischer gewesen sind. 
heute nacht ist er wieder unterwegs. malen. mit freunden. morgen abend werde ich mit ihm trinken, was wir so gut wie nie tun. erst zweimal. das erste mal war schön, das zweite mal auch, da kamen wir dann sogar zusammen. wir haben jetzt sechs monate etwas miteinander, ich bin gespannt, wie das erste mal trinken in der beziehung mit ihm wird. alkohol kann ja bekanntlich streitereien fördern. ich freue mich trotzdem unglaublich auf diesen abend. 
wie euch vielleicht aufgefallen ist, benutze ich seit kurzer zeit eigene bilder. mag ich irgendwie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch