vorsicht! ich möchte eine allgemeine triggerwarnung ausprechen, da ich nicht weiß, wie du als einzelner leser auf meine texte reagieren könntest. geschrieben wird hier über gedanken, träume und erfahrungen, die eventuell verstörend und/oder triggernd sein könnten. wenn du dich als leser instabil fühlst, solltest du meinen blog nicht lesen. ich übernehme keine verantwortung für triggernde inhalte. bei fragen und/ oder problemen kannst du dich gerne bei mir melden, durchstöbere hierzu das impressum oder nutze die kommentarfunktion.

18.12.2015

wer nie alleine ist, wird sich auch nie kennen lernen. 
ich muss mich endlich entscheiden. was geht nach dem abi? wohin treibt es mich? gestern ist eine meiner besten freundinnen wieder gekommen. sie war drei monate lang in kenia. sie scheint so glücklich, so erfüllt, so tiefenentspannt. sollte ich so einen schritt auch wagen? sollte ich alles verlassen und einfach abhauen?
was wäre mit lukas, mit meiner besten freundin? 
so viele fragen. ich sitze in meinem bett.
und bin allein.
lerne ich mich selbst kennen? 
wer bin ich? was  will ich? 
mama, wieso bist du nicht hier?

1 Kommentar:

  1. um sich slebst zu finden, muss man eben umwege gehen
    und manchmal durch wände laufen
    ich glaub deine mum ist stolz auf dich
    ganz bestimmt

    ps: ja, aus erfahrung weiß ich
    lass dich ins glück schubsen
    wenn irgendwas dir sagt das ist gut so

    AntwortenLöschen

auch hier möchte ich nochmal dran erinnern: alle texte,bilder und videos, die von mir sind, stehen unter meinem copyright und dürfen ohne ausdrückliche zustimmung meinerseits nicht weiterverwendet werden!
ich liebe euch